Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Soziale Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden?(mehr dazu)
Zurück zur Startseite!
Suche:
EN FR IT ES PT PL UA RU


LIVE-GEBET
ONLINE-KIRCHE DES BARMHERZIGEN JESUS
ONLINE-KIRCHE VOM HEILIGEN GEIST
SANKT-JOSEFS-ONLINE-KIRCHE
ONLINE-KAPELLE DER GOTTESMUTTER MARIA DER KNOTENLÖSERIN
Linkes Seitenschiff
»   Gottesmutter mit den drei Händen
»   Ikone Mutter und Königin der Ukraine
»   Entschlafung Mariens
»   Heilige Familie
»   Heiliger Josef, der Gerechte
»   Heiliger Erzengel Michael
»   Heiliger Johannes der Täufer
»   Heiliger Nikolaus von Myra
»   Heiliger Charbel Makhlouf
Ikonostase
Rechtes Seitenschiff
VIRTUELLE GEBETSKAPELLE FÜR KREBSKRANKE
VIRTUELLE GEBETSKAPELLE FÜR PSYCHISCH KRANKE
ONLINE-KAPELLE DES HEILIGEN CHARBEL
ONLINE-KAPELLE VOM HL. ERZENGEL MICHAEL
ONLINE-KAPELLE VON PATER PIO
ONLINE-KIRCHE DER HEILIGEN PHILOMENA
DER IRISCHE SEGENSGARTEN
Live-Stream Eucharistische Anbetung



Ikone des hl. Erzengels Michael, Kopie von A. Rubjev, gemalt von Alfred Rebhan aus Teuschnitz
Ikone des hl. Erzengels Michael, Kopie von A. Rubjev, gemalt von Alfred Rebhan aus Teuschnitz

Heiliger Erzengel Michael


Der heilige Erzengel Michael wird in den Ostkirchen hoch verehrt. Seine typische Bezeichnung lautet: „Archistratege“. Bereits während der Zeit der Apostel begann die Verehrung des heiligen Michael. Konstantin der Große erbaute das Michaelion. Dorthin gingen die Kranken und beteten die Nacht hindurch. Viele Heilungen sollen geschehen sein.

In Griechenland ist die Erscheinung des heiligen Erzengels Michael in Chonae wichtig für die Verbreitung der Verehrung des großen Engelsfürsten. Bei der Kirche befand sich eine Heilquelle. Es wurde versucht sie zu zerstören, indem ein Fluss umgeleitet wurde. Der heilige Priester Archipos, der ein überaus mutiger und demütiger Mann war, verteidigte die Kirche unter Einsatz seines Lebens und wurde dabei vom heiligen Erzengel Michael beschützt. Überliefert ist, dass der Erzengel in einer vom Erdboden bis zum Firmament des Himmels reichenden Feuersäule erschien und dann in einem Erdspalt das umgeleitete Wasser einfach verschwinden ließ ...

Mehr Informationen:

Entstehungsgeschichte

Gebete

Video-Beitrag



Kontakt


Heilig-Blut-Gemeinschaft e.V.
Bühl 1, 87480 Weitnau

Tel.: 08375/929820
E-Mail: info@heilig-blut.com

Spenden


Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unser Medien- und Krankenapostolat.

Hilfe durch Spenden

Medien


zum Katalog St. Josefs-Versand ...
St. Josefs-Versand

Hier finden Sie unseren aktuellen Katalog ...

Rechtliches & Nützliches


Sitemap aufrufen
Datenschutz
Impressum

Zurück zur Startseite!

© 2013 - 2021 Heilig-Blut-Gemeinschaft e.V.
Alle Rechte vorbehalten . made by ...